Befähigen – Inspirieren – Connecten

>>Melde dich hier an<<

09. -13. März 2022
EQUIP ist die Möglichkeit, dich auf das kommende Semester vorzubereiten! Gemeinsam mit anderen studentischen Leitern, Mitarbeitern und Teilnehmern aus ganz Deutschland rüsten wir uns aus für den Dienst, den Gott uns an den Hochschulen gegeben hat!

Damit DEIN Einsatz als Leiter oder Mitarbeiter gelingt, veranstalten wir EQUIP – eine Zeit vollgepackt mit wertvollem Input, starker Gemeinschaft, gegenseitiger Ermutigung und visionärem Ausblick! Außerdem werden wir den Grundstein für das nächste Semester legen, indem wir einen Tag lang fasten und für jede SfC-Gruppe beten.

Egal, ob du schon ein paar Semester Mitarbeiter oder Leiter bist, gerade einsteigst, oder noch darüber nachdenkst, ob du überhaupt das Zeug zum Mitarbeiter hast – EQUIP ist für dich!

 

Corona Information:

Wir planen, EQUIP vor Ort stattfinden zu lassen! Da wir momentan noch nicht sicher sind, welche Regeln und Möglichkeiten es im März gibt, bitten wir dich, dich einfach trotzdem anzumelden! Du wirst dann, sobald es nähere Infos gibt, informiert. Du darfst dir natürlich sicher sein, dass wir Hygienevorschriften beachten und uns sehr um eine geniale, entspannte, intensive und sichere Zeit in Gemeinschaft bemühen. Falls du aus gesundheitlichen Gründen nicht vor Ort teilnehmen kannst, melde dich bitte bei uns! Wir wollen für dich dann eine Alternative anbieten (miriam.schuetz@sfcd.de). Weitere Infos folgen per Email!
Du darfst dir sicher sein – auch wenn es eventuell kleine Einschränkungen gibt, wird unsere Zeit und Gemeinschaft genial! 🙂

 

Was dich erwartet:
    • praktische Impulse zum Leiten im 21.Jahrhundert
    • gezielte Schulung für die missionarische Arbeit an der Hochschule
    • sich von Ideen und Erfahrungen anderer anregen lassen
    • Perspektiven für die eigene Gruppe entwickeln
    • Zeit für Spaß und lockeren Austausch mit anderen SfClern
    • aktuelle Infos von SfC in Deutschland
    • vereintes Gebet + Fasten an einem Tag für alle Gruppen
    • gemeinsam mit anderen SfClern aus ganz Deutschland Jesus begegnen

 

Kursangebot:

MODUL #1—Vision, Grundwerte und gelebte Jüngerschaft

Jesus sagte klar: Meine Nachfolger sind Jünger – Menschen, die Jesu Leben studieren und imitieren. Interessanterweise war es Jesu Idee, seine Jünger in einer kleinen Familien ähnlichen Gruppe zu formen. In solch einer Konstellation ist es möglich, Ehrlichkeit miteinander und Hingabe füreinander einzuüben. In diesem Kurs lernst du, wie das geht.

Dieser Kurs ist Voraussetzung für das Belegen anderer Module in nachfolgenden EQUIPs – und logischerweise auch dafür, Gruppenleiter zu sein. Hier werden die Vision und die Grundlagen der Mission von SfC vermittelt. Falls du diesen wichtigen Kurs noch nicht belegt hast, melde dich dafür an!

Über die Referenten:

Das SfC Deutschland-Team referiert dieses geniale Seminar! Mit am Start sind…

Miri Schütz… ist hauptamtliche Mitarbeiterin und in der Südwest Region und Bundesleitung unterwegs. Sie ist begeistert davon, neue Menschen kennenzulernen und Sie mit Jesus bekannt zu machen. An der Universität in Erfurt studierte sie Erziehungswissenschaften und Internationale Beziehungen und macht gerade einen Master in Interkultureller Leiterschaft. Miri in 3 Worten: wertschätzend, reiselustig, fröhlich.

Max Schneider… arbeitet als Hauptamtlicher bei SfC, studiert evangelische Theologie und Mathematik auf Lehramt in Karlsruhe und feiert es Menschen in Beziehung mit Gott zu führen. Neben seinem Engagement in Karlsruhe ist er unser Social-Media-Mann! Max in 3 Worten: kreativ, spontan, herzlich.

Hanna Eich… ist hauptamtliche Mitarbeitern und in der Nord-Ost Region unterwegs! Sie hat Soziale Arbeit in Ludwigshafen studiert, brennt für Jesus und liebt es, Neue Dinge ins Leben zu rufen. Mit ihr kannst du lachen und weinen. Hanna in 3 Worten: Freude, Weitblick, Offenheit.

Modul #2—Leitung im Stil Jesu

Jesus sagte von sich, dass er tatsächlich Herr und Meister ist. Doch die Art und Weise, wie er herrschte, war radikal anders. Er riß nicht Macht an sich, sondern gab sich hin, damit seine Jünger bevollmächtigt werden. Die Jünger fingen als einfache Leute an, aber drei Jahre später waren sie mutige und gelehrte Männer, die die Welt auf den Kopf stellten!

In diesem Modul lernen wir Prinzipien und Werte, die wir im Leben Jesu entdecken können, um die Menschen um dich herum —durch die Kraft des Heiligen Geistes— zu bevollmächtigen.

Über den Referenten:

Dr. Johannes Leder aka Hannes… ist Ehemann von Stephie und Papa von drei Kindern. Hannes ist ein abenteuerlustiger Naturliebhaber, der am liebsten sein ganzes Leben am Strand oder in den Bergen verbringen würde, aber nach Promotion und freiberuflicher Tätigkeit als Trainer wurde er Mitarbeiter an der Universität Bamberg und lehrt dort Sozialpsychologie. Hannes strebt danach, sich selbst durch seine Lehrtätigkeit herauszufordern, Altes zu hinterfragen und Neues zu lernen. Sein Motto ist: Fear not!

 

MODUL #3— Thema wird in Kürze hier bekannt gegeben!

Wie finde ich fundierte biblische Antworten zu spannenden Themen des Alltags?
Auch wenn das Thema noch nicht vollständig feststeht, dürft ihr euch bei diesem Seminar freuen auf ein spannenden Austausch zu einem relevanten Alltagsthema – mit 2 Experten, die neben ihrer jahrelangen Erfahrung viel Humor, Freude und ein riesen Herz für den Heiligen Geist mit sich bringen. Melde dich doch einfach schon an und lass dich überraschen (ein Seminarwechsel ist noch möglich, falls du dich bereits anmeldest, bevor das Thema steht).

Über die Referenten:

Miriam und Robbe Schade… sind Leiter der EFG Gotha. Robbe ist dort als Pastor angestellt, begeistert von Jüngerschaft, Fußball und irischem Whiskey – Miriam arbeitet als Dozentin für Praktische Theologie an der Universität Jena, ist begeisterte Sängerin, liebt (prophetische) Anbetung, Eis und ihren bunten Garten. Wir freuen uns auf euch!!! 😃

 

WANN:
09.-13. März (Anmeldeschluss: 28.02 – Spätere Anmeldungen können nur auf Nachfrage berücksichtigt werden)
KOSTEN:
Preisangebot*: 105,- € VZ
Kostendeckend: 135.- € VZ

(*Dank einiger großzügiger Alumni können wir dir den reduzierten Preis anbieten. Dennoch wollen wir dir die Möglichkeit geben, auch den kostendeckenden Betrag zu zahlen, damit du, wenn du es kannst und willst, deine eigenen Kosten tragen kannst.
Es kann auch sein, dass du gerne mitkommen willst, und den Teilnehmerbetrag nicht leisten kannst. An Geld soll es nicht scheitern! Bitte sprich deine Gruppenleiter darauf an – sie wissen Bescheid 🙂
Fahrtkosten werden erstattet. Bitte bemüht euch, eine kostengünstige Reisemöglichkeit zu finden (Fernbus, Fahrgemeinschaft, Spartickets) – das hilft uns allen!)

 

WO:
Familienkommunität SILOAH e.V.
Gutsallee 4
99880 Metebach
Thüringen

 

>>Melde dich hier an<<

No Comments

Post a Comment