Deutschland-Freizeit 25.-28.05.17

Jeden Tag sind die Nachrichten voll von Tragik. Es scheint, als ob das Böse regiert. Hat nicht Jesus Sünde, Tod und Teufel besiegt? Ist das erhoffte Glück nur in der Ewigkeit zu erwarten? Was ist im Hier und Jetzt? Kann auch jetzt Veränderung stattfinden? Welche Rolle haben wir als Kinder Gottes — oder als SfC-Gruppe —  bzgl. Gottes gutem Willen? Und welche Rolle spielen wir beim Gründen seines Reiches in und durch unser Leben? Wie wir diese Fragen beantworten, bestimmt, wie wir unser Leben leben.

Das sind die Fragen die Mike Clark mit uns anpacken will… und vielleicht kommst du von der Freizeit mit einem völlig neuen Blick zurück!

Außerdem erwartet dich:

  • eine “Schlag-das-D-Team – Rallye”
  • eine kreative Worship-Night
  • ein Lagerfeuer- und Grillplatz
  • ein Volleyballfeld & einen Fußballplatz
  • ein großes Trampolin (!)
  • kilometerlange Rad- und Wanderwege
  • Mehrere kleine Hütten und Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen einladen.

WANN:

ab 14 Uhr am 25. bis vor Mittag am 28. Mai 2017
Anmeldeschluss: 18. Mai

SPRECHER:

Mike Clark arbeitet seit 2006 als leitender Mitarbeiter für Convoy of Hope (COH) und hat seinen Wohnsitz zusammen mit seiner Frau Laura und Tochter Ella in Lindau (Bodensee). COH ist ein internationales, christliches Hilfswerk, das Menschen in Not bedingt durch Naturkatastrophen, Krieg und Flucht beisteht. Mike und seine Kollegen kämpfen an vorderster Front gegen Hunger und Unterernährung. Unterernährung ist wie der Urteilsspruch “Lebenslang”, der über einem Kind oft noch vor dem zweiten Geburtstag verhängt wird. COH unterstützt weltweit 150.000 Schulkinder mit Zugriff zu Bildung und Ernährung. Mike hat in über 50 Konflikt und Katastrophenzonen gelebt und gearbeitet. Momentan schließt er seine Doktorarbeit bei der University of Groningen (Niederlande) ab und schreibt ein Buch über Humanitäre Diplomatie.

WAS:

Donnerstag

Ab 14 Uhr – Ankunft, Anmeldung, und Aufbau
18 uhr – Abendessen
19:00 – Lobpreis, Eisbrecher, “Wer ist Mike?”

Freitag

(6.30-7.30 – Frühsport)
8:00 – Frühstück
9:00 – Treffen im Saal um die Stille-Zeit einzuleiten
10:00 – Thema 1
11:30 – Kleingruppenarbeit
12:30 – Mittagessen
14:30 – “Schlag das D-Team” – Rallye
15:30 – Freie Zeit
18:00 – Abendessen
19:30 – Thema 2
21:00 – Spiele, Jam, Café (Simon ist Ansprechpartner)

Samstag

(6.30-7.30 – Frühsport)
8:00 – Frühstück
9:00 – Treffen im Saal um die Stille-Zeit einzuleiten
10:00 – Thema 3
11:30 – Kleingruppenarbeit
12:30 – Mittagessen
13:30 – Workshops
15:30 – Vorbereitung für Creative Workshop Night / One big hike
18:00 – Abendessen
19:30 – Creative Worship Night (John ist Ansprechpartner)

Sonntag

(6.30-7.30 – Frühsport)
8:00 – Frühstück
9:00 – Treffen im Saal um die Stille-Zeit einzuleiten
10:00 – Packen und Kehren
10:45 – Thema 4 und Abendmahl
12:00 – Gruppenfoto
12:30 – Mittag

WO:

Landgut Engelsbach,
Am Heidelberg 23,
99894 Leinatal

Nächstgelegener Bahnhof: Friedrichroda (3 KM).

Wenige Wochen vor der Freizeit schicken wir eine Umfrage an alle Teilnehmer, um die Anreiseart und Ankunftszeit zu bekommen. Wir versuchen dann, für die Anreisenden ein Shuttle vom Bahnhof anzubieten.

KOSTEN:

75 € Vollpension; Bettwäsche: 4 €, Handtücher 2,50 / 1,25. (oder bring eigene Bettwäsche & Handtücher mit)

Kontoverbindung:

Studenten für Christus e.V.
Evangelische Bank
IBAN: DE88 5206 0410 0005 0131 27
BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Deutschlandfreizeit 2017

Also…worauf wartest du noch?
[ANMELDUNG]

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.